wpid-img_20140701_131538.jpg

Nachdem unser Familien-Neuzugang sich seit nunmehr zwei Wochen bei uns eingelebt hat, ist es jetzt wirklich langsam Zeit, ihn hier einmal vorzustellen:

Wie man vielleicht vermuten würde handelt es sich um einen Hund, genauer um einen Weissen Schweizer Schäferhund. Er wurde am 1. Mai 2014 geboren und heißt mit vollem Namen K9-Hiccup vom Haus Eckenfels. Gerufen wird er Higgs, wie das Boson bzw. der Physik-Nobelpreisträger, nach dem dieses benannt wurde. Weil: Hasso heißt ja jeder.

Wir hatten uns schon einige Zeit (mehrere Jahre, um genau zu sein…) mit der Rasse beschäftigt und mehrere Züchter besucht, und waren im Lauf der Zeit auch mehrfach bei Anne (und bei ihren fünf erwachsenen Weissen Schweizern) zu Besuch. Die Hunde hätten wir am liebsten direkt geklaut, Anne züchtet sehr verantwortungsvoll im Hinblick auf die Genetik, das Wesen und die Gesundheit, und dann war da dieser K-Wurf…

Higgs mit zwei seiner acht Geschwister
Higgs mit zwei seiner acht Geschwister, gut 5 Wochen alt

 

Kurzum, für uns war der Zeitpunkt, einen Welpen zu uns zu nehmen, günstig, Anne war bereit, uns eines ihrer K-chens anzuvertrauen, und so haben wir Higgs bekommen!

Als er acht Wochen alt war ist er bei uns eingezogen und versprüht seither seinen Welpencharme… (okay, und raubt uns den Nachtschlaf!)

Seinen ersten Tag bei uns verschläft er weitgehend... das ist gut, da hatte er gar keine Zeit für Heimweh!
Seinen ersten Tag bei uns verschläft er weitgehend… das ist gut, da hatte er gar keine Zeit für Heimweh!
Das neue Herrchen ist schon mal super!
Das neue Herrchen ist schon mal super!
Das Bett ist auch gemütlich, aber...
Das Bett ist auch gemütlich, aber…
...kuscheliger ist es halt bei Herrchen!
…kuscheliger ist es halt bei Herrchen!
Am zweiten Tag geht es das erste mal mit dem ganzen Rudel raus - aufregend!
Am zweiten Tag geht es das erste mal mit dem ganzen Rudel raus – aufregend!
Daheim im Garten ist es doch am schönsten... na ja, das wird er bald anders sehen!
Daheim im Garten ist es doch am schönsten… na ja, das wird er bald anders sehen!
Higgs und der grummelige alte Mann Nero, der den Kleinen am liebsten bei Ebay verchecken würde.
Higgs und der grummelige alte Mann Nero, der den Kleinen am liebsten bei Ebay verchecken würde…
... und mit der coolen Tante Indie, die jeden Mist mitmacht!
… und mit der coolen Tante Indie, die jeden Mist mitmacht!
Higgs erkundet den Garten...
Higgs erkundet den Garten…
...bezwingt dichten Wald und reißende Flüsse...
…bezwingt dichten Wald und reißende Flüsse…
wpid-img_20140714_171024.jpg
…brilliert auf der Gouda-Fährte…
...und darf schon manchmal mit den Großen Hunden mit!
…und darf schon manchmal mit den Großen Hunden mit!
Tollster Kumpel und großes Vorbild: Luuk! So sieht er beim Spielen aus...
Tollster Kumpel und großes Vorbild: Luuk!
So sieht er beim Spielen aus…
...und so nach dem Spielen!
…und so nach dem Spielen!
Hauptbeschäftigung ist immer noch schlafen... außer frühmorgens: Um 5:30 Uhr ist für Higgs die Nacht vorbei!
Hauptbeschäftigung ist immer noch schlafen… außer frühmorgens: Um 5:30 Uhr ist für Higgs die Nacht vorbei!
Schlafen kann man übrigens überall...
Schlafen kann man übrigens überall…
...aber am schönsten ist es mit Anschlag!
…aber am schönsten ist es mit Anschlag!

Nach zwei Wochen ist der kleine Higgs nun schon so in der Familie angekommen, dass wir gar nicht mehr dran denken, dass er erst so kurz bei uns ist!

wpid-img_20140712_225305.jpg

Herzlichst, die Caniden des Hauses!
Herzlichst, die Caniden des Hauses!

Wir freuen uns auf viele schöne Jahre mit unserem Higgs!

wpid-img_20140714_124110.jpg

 

2 thoughts on “Gestatten: Higgs. Wie das Boson.

  • 20. Juli 2014 um 15:06
    Permalink

    Ach was will man da mehr….!!!higgsi ist der Knaller und passt daher super zum Rudel!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.