about_cloud_klein

Anni lebt mit Mann (der hier als ‚frank‘ bloggt), zwei Hunden und zwei Katzen in einem artgemischten Rudel in einem kleinen Dorf am Rande der Schwäbischen Alb. Dort steht ein kleines Häuschen in einem großen Garten, der liebevoll gepflegt wird – nicht zuletzt deshalb, weil man fast alles, was darin wächst, essen kann! Das tun Anni und Frank denn auch, jedenfalls das, was die vielen Singvögel, Schnecken, Wühlmäuse, Igel, Marder und Insekten (besonders erfreulich ist die beachtliche Wildbienenkollektion) übrig lassen, aber das ist immer noch reichlich!

Für die Bewohner des kleinen Häuschens zählen Selberdenken, Selbermachen und Selbstbestimmung zu den wichtigsten Werten – welche Blüten das treibt, dokumentieren diese Seiten. Herzlich willkommen!

Ach ja – alle Photos auf dieser Website sind von Anni oder Frank selbst gemacht. Falls ihr welche davon benutzen wollt, bekommt ihr sie auf freundliche Anfrage zur nicht-kommerziellen Nutzung gerne in hoher Auflösung zugemailt!